Am 4. und 5. Juni 2021 fand das traditionelle Optischnuppern im AGS statt. Nach einer kurzen Theorieeinführung ging es für die 7 Kids auch schon raus auf den offenen See. Mit Einhandpaddeln “bewaffnet” machten die tollkühnen Opti-Piraten den Traunsee unsicher. Auch die Beute war schnell ausgemacht. Es galt die verloren gegangenen Tennisbälle zu finden und zu “retten”. Mit dieser Rettungsaktion war der erste Tag auch schon vorrüber und die Eltern standen vor der Tür um die Kids abzuholen.

Der zweite Tag startete mit einer kurzen Theoriewiederholung bevor endlich die Segel gesetzt wurden. Auch an diesem Tag galt es die in Seenot geratenen Tennisbälle zu retten. Pünktlich um 12:00 stand dann auch schon das Essen am Tisch. An dieser Stelle ein riesiges Dankeschön an unsere “Köchin” Eva! Am Nachmittag ging es noch einmal hinaus auf den See und Richtung Schloss Orth.

Für unsere tapferen Tennisballretter geht es nun weiter mit dem wöchentlichen Jugendtraining…..wir halten Euch natürlich am laufenden!

Fotos findet Ihr in unserer Galerie!